Für Rechtsstaat und Demokratie

Wem Demokratie und Rechtsstaat ein echtes Anliegen ist, der sollte diese >Petition unterstützen


"Rechtsstaat Österreich"  - Das gerechte Urteil eines korrekten Richters wird einfach aufgehoben, und eine - milde ausgedrückt - nicht unumstrittene Richterin spricht bei gleicher Sach- und Rechtslage ein nicht nachvollziehbares, bestimmten Kreisen offenbar genehmes Urteil aus ...

Bei beiden Rechtsgängen trat die selbe Staatsanwältin auf - Barbara Schreiber

> Interview Fellner mit Westenthaler

Rubrik: