Prozess gegen Gutachter Egon Bachler

Grosses Medieninteresse beim Start des Prozesses gegen SV Egon Bachler vor dem Salzburger Landesgericht, dem die Staatsanwaltschaft vorwirft, in 13 Obsorge- und Familienrechtsverfahren falsche Gutachten erstattet zu haben - es gilt die Unschuldsvermutung.

Kronenzeitung und Salzburger Nachrichten:

 

 

Unser Wienpost-Fotograf musste sich bereits um 10 Uhr - also eine Stunde nach Prozessbeginn - wieder auf dem Heimweg nach Wien machen wegen eines wichtigen Vortrages eines Referenten aus Tschechien.

Fotogalerie ( bei anklicken eines der Bilder entsteht Diashow ) >

https://www.dropbox.com/sh/lifhoikvhfzfrv5/AACSMEye7c5xc2V7FNWhEJpea?dl=0