Sigi Maurer Prozess

 

Nach der Verhandlung am 9. Oktober 2018 im Prozess gegen die vormalige Grünen-Nationalratsabgeordnete Sigi Maurer beim Wiener Straflandesgericht - der Prozess endete mit einer (nicht rechtskräftigen) Verurteilung der Ex-Grünen, verliessen Richter Stefan Apostol, Sigi Maurer und ihre Anwältin Maria Wildhager gemeinsam den Verhandlungssaal.

 

Aufnahmedaten: Linkes Foto 12:47:55 Uhr, rechtes Foto 12:47:57 Uhr 

 

Aufnahmedaten: Linkes Foto 12:47:58 Uhr, rechtes Foto 12:48:02 Uhr

Übles Geschäftsmodell einer Tageszeitung

 
Podiumsdiskussion im Friederich Funder Institut
 
"Übles Geschäftsmodell mit dem "Der Standard" 12 Millionen € Profit macht, wie es auch mies und erbärmlich sei, anonymen Usern ein Podium für Verleumdungen und Diffamierungen zu bieten". 
Mit diesen Vorwürfen, die an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig lassen, sah sich die Vertreterin der lachsroten Wiener Tageszeitung konfrontiert bei einer Podiumsdiskussion des renommierten Friederich Funder Institutes.

Aktuelles

Aktuelles abonnieren