Veranstaltungsfotos

Klavierkonzert Milos Bihary, Slowak. Institut Wien, 2.2.2016

Lunchkonzert - Milos Bihary, Klavier, Slowakisches Institut Wien, 2. Februar 2016


Im randvollen Veranstaltungssaal des Slowakischen Institut konnte Institutsleiterin DI Andrea Pitonakova die zahlreichen Gäste und den Künstler, Pianist Milos Bihary, begrüßen.

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg - langanhaltender Applaus und mehrere Zugaben des jungen Künstlers zeigten dies.
 

Heinz-Christian Strache und Barbara Stenzel im "Alpendorf-Prater" umjubelt. Neue Wahlkampfhyme "Immer wieder Österreich" vorgestellt

FPÖ Spitzenkanditat Heinz-Christian Strache und die amtierende Bezirksvorsteherin Innere Stadt Ursula Stenzel im „Alpendorf“ im Prater

Von der von Werner Otti interpretierten Wahlkampfhymne "Immer wieder Österreich" zeigten sich alle begeistert, Strache meinte, sie könnte eine "heimliche neue österreichische Bundeshymne" werden.

Auch als Wiener Landeshymne - Wien hat als einziges Bundesland bisher keine Landeshymne – wäre sie bestens geeignet, äußerte Strache.

Ob im Innenministerium oder in einem Beisl - ein "einschlägig bekannter" Welser hat Erfolg .....

.....nämlich Dr. Erik Eybl, weithin bekannter und anerkannter Fachmann für Plakatkunst und Plakate-Zeitgeschichte      ( Bildergalerie weiter unten )

Ausstellung Cajetan Freiherr von Felder

Int.Tagung: Sowjetische Schauprozesse

Internationale Tagung, Sowjetische Schauprozesse

Dienstag, 11. November 2014, ab 9:30 Uhr Collegium Hungaricum Wien, Hollandstraße 4, 1020 Wien


Eine internationale Tagung versucht die von Stalin veranlassten Schauprozesse in den sowjetischen Satellitenstaaten vergleichend zu analysieren. Darüber hinaus wird die sowjetische Strafjustiz in der Besatzungszone in Österreich ins Blickfeld genommen.

Vortrag von Dr. Barki: Ungarn - Vorbild oder Gefahr für Europa ?

Brechendvoller Saal und eine begeisternde Rednerin !!!           

FP-TV

Im randvollen Sitzungssaal des Altes Rathaus ( 1010 Wien, Wipplingerstr.) diskutierten Ex-Vizekanzler Androsch (SPO), Ex-Vizekanzler Steger (FPÖ) und andere Politiker über die Option einer rot-blauen Koalition.

Videoaufzeichnung der Veranstaltung:

<iframe width="560" height="315" src="//www.youtube.com/embed/uqXvL_DfH2c?rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Musikerlebnis in Rahmen einer Podiumsdiskussion

In Rahmen der interessanten Podiumsdiskussion "Kultur & Wirtschaft" im Palais Eschanbach in 1010 Wien, begeisterten Elena Denisova (Violine) und Alexei Kornienko (Klavier) mit "Csárdás" von Vittorio Monti (1868-1922) das Publikum.

https://www.youtube.com/watch?v=Fix3PZMF69I

 

Elena Denisova, Violine -- Alexei Kornienko, Klavier

Justizpalastbrand Wien, Juli 1927

Einem der einschneidensten Ereignisse in der Ersten Republik - dem Justizpalastbrand am 15. Juli 1927 - ist eine Foto- und Video-Ausstellung im BM f Inneres gewidmet.

   

10 Jahre "Väter ohne Rechte"

Der Verein "Väter ohne Rechte" - bei dem auch zahlreiche Frauen Mitglieder sind - feierte sein 10-Jahres-Jubiläum zusammen mit weiteren mit dem Famlienrecht befassten Vereine auf einer Veranstaltung auf dem Columbusplatz in 1100 Wien.

Seiten

Veranstaltungsfotos abonnieren