Bargeldverbot

Paneuropa Österreich warnt vor Einführung des Bargeldverbots !

 

 

Paneuropa Österreich warnt vor Einführung des Bargeldverbots!

„Bargeld ist Freiheit – wer diese aufgeben will, fordert den totalen Staat“

Das in den vergangenen Jahren schon öfters propagierte Bargeldverbot ist aktuell wieder

Thema in der Politik. Zuletzt hatte der Chef der Deutschen Bank, John Cryan, das Ende

von Bargeld gefordert. Dann legte die SPD nach, in dem sie eine Obergrenze für Bargeld-

zahlungen vorschlug.

„Das Bargeld ist ein gedrucktes Stück Freiheit, diese Freiheit abschaffen zu wollen, ist der

nächste Schritt in einen totalen Staat!“, warnt der Präsident der Paneuropabewegung

Österreich, Karl von Habsburg.

Bargeldverbot abonnieren