EU

RA Dr. Eva Barki: Krim als Vorwand für subversiven Krieg

 

DIE KRIM ALS VORWAND FÜR DEN SUBVERSIVEN KRIEG
GEGEN RUSSLAND, KOSOVO ALS PRÄZEDENZFALL


Eine politische und rechtliche Analyse zum Selbstbestimmungsrecht der Völker
Eva Maria Barki, Dezember 2015



Europa als geopolitisches Schachbrett im neuen Ost-West Konflikt


Es ist nicht das erste Mal, dass Papst Franziskus anlässlich der Anschläge in Paris von einem 3. Weltkrieg spricht, der sich in Etappen entwickelt und zunehmend immer größere Bereiche erfasst. Europa wurde zum Schachbrett der geopolitischen Interessen und läuft Gefahr zum Schlachtfeld zu werden. Die Migrationsflut und die daraus resultierenden Gefahren sind aber nicht die Ursache, sondern das Ergebnis einer Entwicklung, die sich bereits seit dem Ende des Kalten Krieges abzeichnet.

Wer sind die Kriegführenden und was sind die Kriegsziele?

Ungarn droht EU.Austritt

Ungarn hat in der laufenden Woche für einen Eklat innerhalb der Europäischen Union gesorgt. Der ungarische Parlamentspräsident Kövér gab zu verstehen, das Land könne die EU verlassen, falls sich die EU-Spitze in seine Innenpolitik einmischt.

EU abonnieren