Literatur

Literaturnobelpreisträger Günter Grass gestorben

Günter Grass: Literaturnobelpreisträger in Lübecker Klinik verstorben


Günter Grass ist tot. Der Literaturnobelpreisträger starb am Montag im Alter von 87 Jahren in Lübeck. Das teilte der Steidl Verlag in Göttingen mit. Er sei einer Infektion erlegen. Grass zählte zu den bedeutendsten deutschen Schriftstellern der Gegenwart. Bereits sein 1959 erschienener erster Roman "Die Blechtrommel" wurde ein Welterfolg. 40 Jahre später erhielt der gebürtige Danziger für sein Gesamtwerk den Nobelpreis.

Quelle: http://www.news.de/panorama/855594470/guenter-grass-tot-literaturnobelpr...

19.Mai 2015: Dialog und Lesung - Der gläserne Vorhang & Ende der Punks in Helsinki

Jaroslav Rudiš: Vom Ende des Punks in Helsinki & Der gläserne Vorhang

Lesung und Dialog. Einer der international bekanntesten tschechischen Autoren seiner Generation ist erster Gast einer neuen Gesprachsreihe, zu der Cornelius Hell renommierte SchriftstellerInnen aus Zentral-, Ost- und Südosteuropa ladt. Im Mittelpunkt stehen – 25 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs – gegenseitige Kenntnis und Wahrnehmung in „West“ und „Ost“, Traditionen, Vorurteile, u. v. a. m. Moderation: Manfred Müller.

Literatur abonnieren