Wahlanfechtung

BP-Wahlanfechtung

Ingesamt 8 (acht) BP-Wahlanfechtungen

Laut einer APA-Mitteilung:

Beim Verfassungsgerichtshof (VfGH) sind nach der Bundespräsidentenwahl mehrere Anfechtungen des Ergebnisses eingelangt - drei stammen bekanntlich von Seiten der Freiheitlichen. Unter den Anfechtern ist auch Robert Marschall. Laut Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) handelt es sich um acht Anfechtungen.

Alle Gründe für die BP-Wahlanfechtung

 

Pflichtlektüre für demokratisch gesinnte Österreicher:

Anfechtungsgründe der Bundespräsidentenwahl 2016

Bundespräsidentenwahl 2016


Bundespräsidentenwahl 2016
Wahlanfechtung überflüssig - Wiederholung der Wahl (nicht nur) eine Sache des Anstandes !

FPÖ - Wahlanfechtung

FPÖ-Pressekonferenz: Wahlanfechtung
Im übervollen FPÖ-Presseraum gaben am 8.Juni 2016 Bundesobmann HC Strache zusammen mit den beiden Juristen Dr. Dieter Böhmdorfer und Mag. Rüdinger Schender bekannt, dass die Bundespräsidentenwahl 2016 angefochten wird.

Wahlanfechtung abonnieren