Offener Brief
an Andreas Schwarz zum heutigen Kurier Bericht
Brünn bedauert Todesmarsch
"Nur" 30.000 Opfertote ??
Oder mindest 241.000 oder
267.000 oder 295.000 ???

 

Link zum Kurier-Bericht von Andreas Schwarz

http://kurier.at/politik/ausland/geschichte-buergermeister-laedt-zu-gedenkfeier-zur-vertreibung-zehntausender-deutschsprachiger/131.622.300

Im Rahmen Ihres heutigen sehr informativen Berichts wird auch über die Opferzahl berichtet. Wir ersuchen freundlich, die Leser auch von anderen Erkenntnissen zur Opferzahl zu informieren!

Der Kurier verwendete die um rund 80 Prozent auf insgesamt nur noch 30.000 Vertreibungstote reduzierte Presse-Erklärung einer deutsch-tschechischen Historikerkommission unter Dr. Ferdinand Seibt vom „Collegium Carolinum“ in München im Dezember 1996. Seibt ist bereits verstorben und wurde für seine Verdienste  mit der Ehrendoktorwürde     und der Masaryk-Medaille von Prag ausgezeichnet. Prag verwendet diese Zahlen sehr gerne.

Die Sudetendeutsche Landsmannschaft ist in Erhebungen auf 241.000 Vertreibungstote gekommen (Untersuchung Bohmann), der ehemalige US-Gesandte in Prag, Laurence Steinhardt auf 240.000, die Zentralstelle des kirchlichen Suchdienstes (1965) auf 295.000, das Bundesministerium für Vertriebene (1967) auf 267.000, das Statistische Bundesamt im Auftrag des Dt. Bundestages (1978) auf 273.000.

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Zeihsel

Bundesobmann der Sudetendeutschen Landsmannschaft in Österrreich

 

Bereich

Neuen Kommentar hinzufügen

Filtered HTML

  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer