250 Jahre Veterinärimedizinische Universität Wien,Teil 2

250 Jahre Veterinärmedizinische Universität Wien

Vor 130 Jahren am 19. Februar 1885 verstarb J. ELIAS VEITH

von Dr. Christa Mache

J. Elias Veith wurde 1789 in Kuttenplan/Chodová Planá (Plan–Weseritz), Westböhmen, geboren, über Jugend und Studium ist wenig bekannt. Er studierte in Wien Chirurgie, wurde 1816 Magister der Chirurgie und  erhielt 1818 eine Assistenzstelle am Allgemeinen Krankenhaus. 1821 wurde er als Pensionär am Tierarzneiinstitut aufgenommen und war ab 1822 als Correpetitor tätig.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer