Bürgermeister V. Puchalský lädt ein

Bürgermeister von Prerau lädt Vertriebene zu Gedenkfeier ein

Utl.: Vormittags des 19. Juni Gedenkfeier, Nachmittag Buchvorstellung in Prerau

Bürgermeister Vladimir Puchalsky Bürgermeister Vladimir Puchalský

Wie die mährische Hauptstadt Brünn gedenkt auch das mittelmährische Prerau der Opfer, die vor 70 Jahren in dieser Stadt als Deutsche ermordet wurden.

1993 erlaubte die Gemeinde Prerau eine schlichte Gedenkstätte, die der damalige Vorsitzende des Hilfsbundes der karpatendeutschen Katholiken, Monsignore Ernst Tatarko am 14. November einweihte. Jedes Jahr fuhren Karpatendeutsche mit einem Bus von Stuttgart nach Prerau, um dieser Nachkriegsopfer zu gedenken. Dieses Jahr machte es sich der Bürgermeister von Prerau, Vladimir Puchalský, zum eigenen Anliegen, an dieses Massaker zu erinnern und lud dazu die vertriebenen Karpatendeutschen ein.

Nechvatal Mi., 17.06.2015 - 14:08

Gedenkfeier Heimatkreis Znaim - 15.August 2014

 

Gedenkfeier
Heimatkreis Znaim


beim Heimatdenkmal in Unterretzbach
am 15. August 2014


 

Bei herrlichen Wetter wurde am 15. August 2014 der alljährliche Gedenktag der aus ihrer Heimat vertriebenen Südmährer beim beeindruckenden Denkmal nahe der Staatsgrenze abgehalten.

 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer