Gernot Facius: Merkel, Gauck - und Lebenslüge

Merkel, Gauck, und die Gefahr einer neuen Lebenslüge

Von Gernot Facius

Die Geschichte kennt keine Verschnauf­pausen. Ein Vierteljahrhundert nach der epo­chalen europäischen „Wende" steht das wie­dervereinigte Deutschland vor einer neuen, gigantischen Herausforderung, sie ist mit dem Wort „Flüchtlingskrise" ungenau be­schrieben.

Es geht eher um eine Krise der Politik. Sie hat es nicht verstanden, Gefühle und Verstand in die richtige Relation zuein­ander zu setzen. Herausgekommen ist ein Kontrollverlust in der Staatsführung.

Schlesienseminar 24.- 27. Sept. 2014, Schloss Groß Stein

Auch dieses Jahr hat sich das seit jeher vom „Haus für deutsch-polnische Zusam-menarbeit“ (HdpZ) und vom „Verband der deutschen Gesellschaften in Polen“ (VdG) veranstaltete Schlesienseminar in seiner 19. Ausgabe mit dem Bildungswesen von Volksgruppen und ethnischen Minderheiten in der Republik Polen beschäftigt.

Lage und Geschichte von Schloss Groß Stein: 

http://de.wikipedia.org/wiki/Gross_Stein

"Zweisprachigkeit" kritisch hinterfragt

Das neue "Zweisprachig" - Bilingualität in Oberschlesien

 

Nechvatal Fr., 22.01.2016 - 08:37

Schlesienseminar: Bildungswesen für Minderheiten in Polen

Sudetendeutscher Pressedienst (SdP) Österreich

Wien, am  3. September 2014

 

„Das Bildungswesen für Minderheiten in Polen: Gestern – Heute - Morgen“

Utl.: 19. Schlesierseminar vom 24. Bis 27. September 2014

Mit einem sehr interessanten und vielversprechenden Thema wartet das diesjährige vom Haus der deutsch-polnischen Zusammenarbeit (HdpZ) mit Sitz in Gleiwitz (www.haus.pl/de) organisierte Schlesienseminar auf, in dessen Rahmen die AGMO e.V. mit dem Vortrag „Zwischen Recht und Wirklichkeit – Die Deutschen in der Republik Polen und das Menschenrecht auf Muttersprache“ in Person ihres Vorsitzenden, Dr. des. Tobias Körfer, vertreten sein wird.

AGMO-Projekte östlich der Oder und Neiße

Pressedienst
AGMO e.V. - Gesellschaft zur Unterstützung der Deutschen in Schlesien,
Ostbrandenburg, Pommern, Ost- und Westpreußen:

Märchennacht 2014

Die „Sozialkulturelle Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien“ (SKGD Oppeln) führte im Juni und Juli die „Märchennacht 2014“ durch. Bei diesem Projekt hatten Kinder aus zehn Ortsgruppen des Deutschen Freundschaftskreises (DFK) im Bezirk Oppeln Gelegenheit, sich spielerisch und altersgerecht angeleitet mit deutschen Märchen der Gebrüder Grimm vertraut zu machen.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer