Gedenken an Schriftsteller Otto Fischer ( "Rübezahl" )

100. Todestag  des Schriftstellers Otto Fischer aus Bärn

Utl.: Bei seinem literarischen Wirken vergaß er nie seine mährische Heimat

Am 8. Februar 2015 jährt sich zum hundertsten Male der Todestag des Journalisten Otto Fischer aus Mähren, eines heute weitgehend unbekannten, für seine Zeit jedoch sehr renommierten Schriftstellers Otto Fischer wurde am 3. Oktober 1872 in Bärn in Nordmähren als erster Sohn des Juden  Josef Fischer und seiner Frau Bertha Kraus geboren. Obwohl die Eltern von drei Söhnen bodenständige mittelständische Bürger in Bärn waren – der Vater war von Beruf Mehlhändler – zog es zumindest zwei der drei Brüder Fischer in die Musik- und Literaturszene nach Wien und Berlin.

Franz Kafka: 90.Todestag


http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Kafka

     

90. Todesjahr von Franz Kafka

Franz Kafka starb im Sanatorium Hoffmann in Kierling.

Franz Kafka wurde am 03. Juli 1883 in Prag als erstes von sechs Kindern des Galanterie-warenhändlers Hermann Kafka und dessen Frau Julie geboren. Kafka gehörte der in Prag lebenden deutschsprachigen Minderheit an, die zu einem nicht geringen Anteil wie Kafka jüdisch war. Kafkas Vater sah trotz seiner eigenen tschechischen Herkunft in der deutsch-sprachigen Ausbildung von Franz größere Chancen für dessen Zukunft. Daher besuchte Franz Kafka die Deutsche Knaben-Volksschule sowie das k.k. Altstädter Deutsche Gymnasium und immatrikulierte anschließend an der Deutschen Karlsuniversität. Nach Studienversuchen in Chemie und Germanistik, begann er sein Jus-Studium und wurde am 18. Juni 1906 zum Dr. jur. promoviert.

Nechvatal Mo., 03.11.2014 - 23:23

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer